Pflege für Kinder

Das Kind als Individuum mit all seinen Wünschen und Bedürfnissen steht für unsere speziell geschulten Pflegefachkräfte an erster Stelle, daher ist uns auch die Einbeziehung der Eltern und Familienangehörigen wichtig.

Unser Ziel ist in jedem Fall eine Entlastung der pflegenden Eltern und die Schaffung bestmöglicher Lebensqualität für Ihr Kind.

Entsprechend des Hilfe- und Pflegebedarfs bietet Ora Cura Ihnen eine Reihe von Möglichkeiten zur Versorgung Ihres Kindes an.

Dazu zählen:

  • die Beratung und Anleitung der Eltern bei neuen Pflegemaßnahmen
  • die Urlaubs- und Verhinderungspflege bei kurzzeitiger Abwesenheit der pflegenden Eltern,
  • die Intensivpflege zu Hause oder in unserer integrierten Kinderwohngruppe „Kleiner Fuchs“,
  • die Palliativbetreuung in Zusammenarbeit mit dem Kinderhospizdienst,
  • die Hilfe bei der Beschaffung von Pflegehilfsmitteln und
  • die Hilfe bei Verhandlungen mit dem Kostenträger.

Ora Cura ist Mitglied im Verband häusliche Kinderintensivpflege und sorgt für eine Qualitätssicherung durch regelmäßige Schulungen und Fortbildungen für das Pflegeteam.